6:0-Erfolg für die B-Junioren der SV Elversberg

Trotz hoher Niederlage: Guter Auftritt der JFG Saarlouis/Dillingen

Das Endspiel im IKK-Jugend-Saarlandpokal der B-Jugend zwischen der SV Elversberg und der JFG Saarlouis/Dillingen am 17.Mai in Großrosseln endete mit einem klaren 6:0-Erfolg für Elversberg.

Beide Teams begannen recht forsch und die JFG kam in der 15.Minute zu einer richtig dicken Torchance, doch Patryk Skiba setze den Kopfball weit übers Tor. In der 17.Minute foulte JFG-Torhüter  Henrik Wenzel Lars Gindorf im Strafraum. Gindorf selbst verwandelte den Elfmeter zur 1:0-Führung. Die SV Elversberg ließ zwei Kopfballtore von Niklas Schulz und Dominik Kaiser zur 3:0-Halbzeitführung folgen.

Bis zum Spielende  bemühte sich Saarlouis um eine Resultatsverbesserung, aber  die meisten Aktionen endeten schon vor der Strafraumgrenze. Anders die Elversberger: Sie trugen auch im zweiten Spielabschnitt eine ganze Reihe gekonnter Angriffe über die Flügel vor und kamen folgerichtig zu weiteren Treffern durch Lars Gindorf (2) und Kai Lachowitz.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar