fileadmin/_processed_/c/b/csm_symbolbild_c95170f26d.jpgfileadmin/_processed_/c/b/csm_symbolbild_c95170f26d.jpgDer Saarländische Nationalspieler Kurt Clemens wird 95 Jahre alt | Saarländischer Fußballverband e.V.

Der Saarländische Nationalspieler Kurt Clemens wird 95 Jahre alt

Der Saarländische Fußballverband gratuliert dem Saarländischen Nationalspieler Kurt Clemens recht herzlich zum Geburtstag. Er wird am 07. November 2020 95 Jahre alt.

„Kurt Clemens gehört unbestritten zu einem der technisch brillantesten Spieler der Saarländischen Fußballgeschichte. Wir gratulieren ihm heute ganz herzlich zu seinem 95. Geburtstag und wünschen ihm alles Gute, vor allem Gesundheit“, so Heribert Ohlmann, der Präsident des Saarländischen Fußballverbandes.

Clemens bestritt in der FIFA-Zeit des Saarlandes zwischen 1950 und 1956 zehn der insgesamt neunzehn ausgetragenen Länderspiele. Dazu gehörten auch die vier WM-Qualifikations-Spiele 1953 und 1954 gegen Deutschland und Norwegen. Journalisten gaben ihm damals das Prädikat „Weltklasse“, Sepp Herberger hätte ihn am liebsten zur Weltmeisterschaft in die Schweiz mitgenommen.

Clemens begann die Fußballer-Laufbahn in seiner Heimatstadt Homburg, bei Union, VfL und beim SV Homburg (dem heutigen FC 08 Homburg). Nach ein paar Monaten in Karlsruhe beim VfB Mühlburg spielte er von 1948 bis 1951 beim 1. FC Saarbrücken. Der berühmte 4:0 Sieg der Saarbrücker bei Real Madrid war für ihn – wie er später einmal sagte – einer der Höhepunkte seiner Laufbahn. Danach boten die Spanier dem 1. FCS die damalige Rekordsumme von 300.000 D-Mark für Clemens. Wegen einer schweren Kopf-Verletzung musste er Real absagen und ging nach der Saison zum FC Nancy, wo er zwei Jahre spielte. 1953 stand er mit dem Club im französischen Pokalfinale, das aber verloren ging.

Die längste Zeit seiner Karriere absolvierte der  Spielmacher von 1953 bis 1963 beim SV Saar 05 Saarbrücken. In der Oberliga Südwest, der damals höchsten deutschen Spielklasse, bestritt er 173 Spiele für die Mannschaft vom Kieselhumes.

Mit 37 Jahren beendete Kurt Clemens seine Laufbahn, war danach noch als Trainer bei saarländischen Vereinen, u.a. beim ASV Kleinottweiler  und beim Saarländischen Fußballverband tätig.

 

Foto: Symbolbild / DFB

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #