fileadmin/_processed_/9/6/csm_duddlerhp_f53ececd16.pngfileadmin/_processed_/9/6/csm_duddlerhp_f53ececd16.pngErste saarländische Mannschaft bei der Deutschen Beachsoccer Meisterschaft | Saarländischer Fußballverband e.V.

Erste saarländische Mannschaft bei der Deutschen Beachsoccer Meisterschaft

Die Duddler aus dem Warndt als saarländische Vertreter

Die Duddler sind eine Beach Soccer Mannschaft aus dem Warndt. Zusammengesetzt aus verschiedenen Vereinen nahm das Team an dem Regionalentscheid Südwest teil, welcher ein Qualifikationsturnier für die deutschen Meisterschaften für Amateurmannschaften im Beach Soccer darstellt. Hierbei konnten Sie den 2. Platz erreichen, welcher allerdings nicht für das Ticket zur Deutschen Meisterschaft (DM) in Warnemünde (Rostock) ausreichte. Womit niemand gerechnet hatte: Eine Woche vor der DM erreichte die Duddler ein Anruf vom DFB, wonach der Erstplatzierte aus dem Südwesten abgesagt habe und sie als Nachrücker zur DM in Warnemünde eingeladen seien. Trotz der kurzen Orgazeit war klar: Die Duddler fahren zur Deutschen Beach Soccer Meisterschaft der Amateurvereine nach Warnemünde. 

Mit 7 Spielern und 2 Betreuern macht man sich als absoluter Underdog auf den Weg nach Warnemünde. Vor Ort wurde freitags in einem Meeting der Halbfinalgegner für den Folgetag ausgelost (Ergebnis: Tus Sudweyhe aus Niedersachsen). Samstag war es dann so weit. Nachdem der Shuttle das Team zum Strand gebracht hatte, das eigene Zelt bezogen und das riesige Turniergelände inspiziert war, ging es zum Aufwärmen ins Stadion. Mit 1500 Plätzen war wenige Meter vor der Ostsee ein tolles Stadion mit vielen weiteren Freizeit- und Verpflegungsangeboten geschaffen worden. Dann war der Zeitpunkt gekommen, um 13:45 Uhr begann das Spiel gegen Tus Sudweyhe. Da beide Teams sehr darauf bedacht waren, zunächst Fehler zu verhindern, entwickelte sich ein verbissenes Spiel welches lange ohne Tore blieb. Kurz vor Ende des ersten Drittels fiel dann das erste Tor zum 0:1 gegen die Duddler. Im zweiten Drittel hielt sich das Team aus dem Saarland weiterhin gut gegen einen Gegner, der dank vielen Wechsel und frischem Personal dauerhaft Druck ausübte. Dennoch begannen die Kräfte hier merklich zu schwinden. So ließ sich die klare Führung von Sudweyhe im letzten Drittel nicht mehr verhindern und auch zwei ansehnliche Tore von Michael Hirtz konnten die 2:6 Niederlage nicht mehr verhindern. Im Finale konnte sich Sudweyhe ebenfalls mit klarem Ergebnis den Turniersieg erspielen. Für die Duddler hieß es zunächst Nachbereitung, um dann am Sonntag bereits um 11:30 Uhr das Spiel um Platz 3 zu bestreiten. Nachdem die ersten Eindrücke verarbeitet und die Füße auf den Sand eingestellt waren, wollten die Duddler nochmal alles rausholen, um das Match gegen FSV Ilmtal Zottelstedt zu gewinnen. Die Truppe aus Thüringen war gut aufgestellt und es war mit einem harten, anstrengendem Kampf zu rechnen. Daher war die Freude groß, als Hirtz nach wenigen Minuten die Duddler in Führung bringen konnte. Das zuschauerfreundliche Spiel ließ nicht an Toren mangeln und es ging von einem 2:2 zu einem 3:3. In der Folge kam Ilmtal jedoch in Fahrt und für die Saarländer rückte ein Sieg immer weiter in die Ferne, als es dann 3:6 stand. Dennoch kein Ding der Unmöglichkeit, da im Beachsoccer für Gewöhnlich viele Tore fallen. Das wussten auch die Duddler, die sich mit aller Kraft gegen die Niederlage warfen und in letzter Sekunde tatsächlich zum 7:7 ausgleichen konnten. In der dreiminütigen Verlängerung kam es anschließend ganz bitter für die Mannschaft aus dem Saarland. Nach einem unglücklichen Gegentreffer löste man zum letzten Schlag die Verteidigung auf und das Spiel endete in der Folge 7:9. (Tore: 3x Michael Hirtz, 3x Philipp Laduga, 1x Jannik Kattner) 

Fazit: 2 Spiele, 2 Niederlagen. Das hört sich zunächst nicht besonders gut an. Doch die Truppe hat sich vor Ort dank Kampfgeist und großem Einsatz gut präsentiert. 

Das gesamte Event war eine vom DFB super organisierte Veranstaltung, welche hoffen lässt, dass unser Sport in Zukunft noch mehr Interessenten findet. Wenn Ihr Interesse habt selbst einmal Beach Soccer zu spielen, meldet euch gerne bei den Duddlern über Instagram ober Facebook. Oder bei Beach Soccer Koordinator Adrian Harasimiuc (Tel. 0160-95645559) 

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #