fileadmin/user_upload/saarfv/Bilder_News_Meldungen/Visual_Sparkassen-Fair-Play_Preis.jpgfileadmin/user_upload/saarfv/Bilder_News_Meldungen/Visual_Sparkassen-Fair-Play_Preis.jpgFair Play-Geste 1. FC Lautenbach | Saarländischer Fußballverband e.V.

Fair Play-Geste 1. FC Lautenbach

Sascha Müller und Dr. Dieter Schultheiss ausgezeichnet

Lautenbach – Um Fairness im Fußballsport zu fördern, zeichnen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Saarländische Fußballverband (SFV) unter dem Motto "Fair ist mehr" diejenigen einer jeden Saison aus, die sich durch besonders faires Verhalten hervortun.

„Fair Play ist auf unseren Fußballplätzen mehr als nur das Spiel nach Regeln. Fair Play beinhaltet auch die Verantwortung gegenüber dem Gegner als dem sportlichen Partner, bedeutet Respekt vor dessen körperlicher und seelischer Unversehrtheit, vor dessen Menschenwürde und Gleichwertigkeit“, so  Edwin Wirbel, der Kreisehrenamtsbeauftragte Nordsaar.

Sascha Müller und Dr. Dieter Schultheiss haben sich im Spiel SV Überroth gegen 1. FC Lautenbach beispielhaft fair verhalten.

Wirbel weiter: „Sie haben sich in einer umkämpften und spannenden Partie nicht mehr für das Spiel ihrer Mannschaft interessiert, sondern sich ausschließlich und intensiv um einen gesundheitlich angeschlagenen, gegnerischen Spieler gekümmert und wurden für diese Fair Play-Geste ausgezeichnet. Ich gratuliere Ihnen und Ihrem Verein im Namen des SFV ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.“

Auch für den 1. FC Lautenbach hat sich das Verhalten seiner Spieler gelohnt. Der Verein darf sich über einen Trikotsatz im Wert von 750 € freuen. Dieser wird von den Sparkassen zur Verfügung gestellt.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #