fileadmin/_processed_/8/3/csm_Der_Ball_ist_rund_und_hat_Rasseln_b0a206722e.pngfileadmin/_processed_/8/3/csm_Der_Ball_ist_rund_und_hat_Rasseln_b0a206722e.pngFinale der Blindenfußball-Bundesliga in Saarbrücken | Saarländischer Fußballverband e.V.

Finale der Blindenfußball-Bundesliga in Saarbrücken

St. Pauli und Marburg stehen im Endspiel

In Saarbrücken findet am kommenden Samstag das Saisonfinale der Blindenfußball-Bundesliga statt. Auf dem Tbilisser Platz werden mitten in der saarländischen Landeshauptstadt vor dem Staatstheater drei hochklassige Blindenfußball-Partien ausgetragen. Höhepunkt ist das Finale um die Deutsche Meisterschaft, das um 16.00 Uhr angepfiffen wird. Dann treffen die Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg und das Team des FC St. Pauli aufeinander. Der Spieltag ist auch Thema in der ARD-Sportschau. Am Endspieltag kommt es zudem beim Spiel um Platz fünf zum Duell zwischen Vorjahrsmeister MTV Stuttgart und der Spielgemeinschaft FC Viktoria Berlin/PSV Köln (10.00 Uhr). Im Spiel um Platz drei trifft Borussia Dortmund im Revierderby auf den FC Schalke 04 (13.00 Uhr).
 
Unmittelbar vor der Titelentscheidung erproben sich die ehemaligen Bundesliga-Profis Philipp Wollscheid, Andreas Buck, Oliver Schäfer und Jörg Reeb in einem Einlagespiel (15.00 Uhr) gegen ein Allstar-Team der Blindenfußball-Bundesliga selbst im Blindenfußball. Auch DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg, der Vorsitzende der Sepp-Herberger-Stiftung, wird dann mit dabei sein. 
Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
 
Der Eintritt zu den Spielen ist frei. Besucher können zudem die „Neue Sporterfahrung“ des Ligapartners Deutsche Telekom besuchen. Für blinde und sehbehinderte Menschen werden die Partien vor Ort durch Spielbeschreiber kommentiert. Alle Spiele werden live übertragen und können über www.blindenfussball.de angehört werden. Der Saarländische Fußballverband informiert vor Ort über seine Arbeit. Die Ehrung des neuen Deutschen Meisters im Blindenfußball findet ab ca. 17.30 Uhr statt.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar