fileadmin/_processed_/c/2/csm_Amateure_des_Jahres_2019_9461e10196.jpgfileadmin/_processed_/c/2/csm_Amateure_des_Jahres_2019_9461e10196.jpgFUSSBALL.DE sucht die "Amateure des Jahres 2019" | Saarländischer Fußballverband e.V.

FUSSBALL.DE sucht die "Amateure des Jahres 2019"

FUSSBALL.DE, das Amateurfußballportal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und seiner Regional- und Landesverbände, sucht zum sechsten Mal den Amateurfußballer und die Amateurfußballerin des Jahres. Spielerinnen und Spieler, die Herausragendes leisten, auch und besonders im Vereinsleben; echte Typen, die den Amateurfußball so faszinierend machen, können bei FUSSBALL.DE per Mail vorgeschlagen werden – oder sich selbst bewerben. Trikotsätze, ein spezieller Pokal und die Reise zu einem Länderspiel im Jahr 2020 – es gibt attraktive Preise zu gewinnen.
 

  • Die Bewerbungsphase läuft bis zum 28. Oktober 2019, 23.59 Uhr. Kurzgeschichte, Fotos, Video oder andere kreative Einsendungen. Die Bewerbung lässt sich frei gestalten und soll an die Mailadresse fussball.de@dfb.de geschickt werden.
  • Die einzigen beiden Bedingungen: Die vorgeschlagenen Spieler/innen müssen mindestens 16 Jahre alt sein und dürfen höchstens in der Regionalliga (Frauen) beziehungsweise Oberliga (Männer) spielen.
  • Aus den besten Bewerbungen bildet die FUSSBALL.DE-Redaktion eine Shortlist mit jeweils fünf Kandidatinnen und Kandidaten, die anschließend zur Abstimmung stehen. Die zehn Topkandidaten stellt FUSSBALL.DE in Videoporträts vor, ehe im November die Abstimmungsphase beginnt.
  • Eine namhafte Jury wird gemeinsam mit den FUSSBALL.DE-Usern die Gewinner wählen. User- und Jury-Meinung fließen zu je 50 Prozent in das Gesamtergebnis ein. Bei einem möglichen Gleichstand gibt das User-Votum den Ausschlag. Die Jury-Mitglieder sind: Dr. Rainer Koch, 1. DFB-Vizepräsident Amateure, Stefan Kuntz, U 21-Trainer und als Spieler mit Deutschland 1996 Europameister, Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, Manuel Neuer, Kapitän der Nationalmannschaft, und Alexandra Popp, Spielführerin der Frauen-Nationalmannschaft, sowie die Vorjahressieger der Aktion, Melanie Bölzle vom TV Derendingen und Thomas Ballbach vom SV Mosbach.
  • Im Dezember werden die Amateurfußballerin des Jahres 2019 und der Amateurfußballer des Jahres 2019 verkündet und erhalten attraktive Preise: Trikotsätze, einen speziellen Pokal und die Reise zu einem Länderspiel im Jahr 2020.

Quelle DFB

© imago, Grafik: FUSSBALL.DE

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar