fileadmin/user_upload/saarfv/Spielbetrieb/Frauen/Beispielbild_Frauen_SR.jpgfileadmin/user_upload/saarfv/Spielbetrieb/Frauen/Beispielbild_Frauen_SR.jpgHalbfinalspiele im Saarlandpokal der Frauen | Saarländischer Fußballverband e.V.

Halbfinalspiele im Saarlandpokal der Frauen

 Finale am 19. Mai in St. Ingbert

SC Falscheid – SG Parr Medelsheim      3 : 4 (2 :2) nach Verlängerung

In der Begegnung SC Falscheid gegen die SG Parr Medelsheim nutzte der SC Falscheid den Heimvorteil und verwandelte zwei Strafstöße zur 2 : 0 Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel und zunächst ebenfalls mit einem Strafstoß glich die SG Parr Medelsheim mit zwei Toren in drei Minuten zum 2 : 2 Pausenstand aus.

In der zweiten Halbzeit gingen die Gastgeber erneut in Führung. Die SG Parr Medelsheim konnte jedoch nach wenigen Minuten wieder zum 3 : 3 ausgleichen. Beim Spielstand von 3 : 3 nach Ende der regulären Spielzeit ging es in die Verlängerung.

Mit dem 3 : 4 in der 98. Minute konnte die SG Parr Medelsheim die spannende Partie für sich entscheiden.

 

SV Göttelborn – 1. FC Riegelsberg         2 : 1 (1 : 0)

Im zweiten Halbfinale begannen die Gastgeber gegen den Pokalsieger von 2018 sehr selbstbewusst.  Der SV Göttelborn störte den Spielaufbau des 1. FC Riegelsberg schon in der gegnerischen Hälfte und ließ so kaum Chancen zu. Auch im Angriff konnten sie überzeugen und hatten bereits in der Anfangsphase eine gute Tormöglichkeit. Mitte der ersten Halbzeit konnte sie sich der SV Göttelborn in der gegnerischen Hälfte festsetzen und erzielte in der Folge die 1 : 0 Führung. Bis zur Halbzeit hatten die Gastgeber noch weitere Torchancen, versäumten es jedoch die Führung zu erhöhen.

Nach dem Seitenwechsel spielte der 1. FC Riegelsberg engagierter und drängte auf den Ausgleich. Nach 15 Minuten vergaben sie die Chance zum Ausgleichstreffer. Mitte der zweiten Spielhälfte neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld und es kam nur selten zu torgefährlich Situationen im Strafraum. Gegen Ende des Spiels verstärkte der 1. FC Riegelsberg die Offensive. Dadurch hatte der SV Göttelborn wieder mehr Freiraum im Angriff. In einer spannenden Endphase konnte zunächst der SV Göttelborn die 2 : 0 Führung erzielen. Fast im Gegenzug gelang dem 1. FC Riegelsberg jedoch nur der Anschlusstreffer zum 2 : 1 Endstand.

 

Das Endspiel im Saarlandpokal der Frauen zwischen der SG Parr Medelsheim und dem SV Göttelborn  findet am Sonntag, 19. Mai 2019 um 15.00 Uhr auf dem Rasenplatz der DJK in St. Ingbert statt.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar