fileadmin/_processed_/f/a/csm_Wollscheid_f5fd0ba10a.jpgfileadmin/_processed_/f/a/csm_Wollscheid_f5fd0ba10a.jpgPhilipp Wollscheid gastiert beim SFV | Saarländischer Fußballverband e.V.

Philipp Wollscheid gastiert beim SFV

Im Rahmen der Trainer-B-Lizenz-Ausbildung gastierte Philipp Wollscheid am 08.11.2018 beim Saarländischen Fußballverband. „Ich habe die Info der B-Lizenz-Ausbildung von einem Freund bekommen und wollte mir alles mal anschauen und mich in Praxis und Theorie einbringen“, so Philipp Wollscheid, der sich durchaus vorstellen kann, in ferner Zukunft im Jugendbereich als Trainer zu arbeiten.

Philipp Wollscheid, im nördlichen Saarland (Erster Verein: SV Morscholz) ausgebildet, konnte beim 1. FC Nürnberg, Bayer 04 Leverkusen, FSV Mainz 05 und beim VFL Wolfsburg reichlich Erfahrung sammeln und bestritt somit während dieser Zeit über 100 Bundesligaspiele. Nach seinem Wechsel in die englische Premier League zu Stoke City konnte Wollscheid 45 Spiele absolvieren. Am 29.Mai 2013 debütierte Wollscheid in der deutschen Nationalmannschaft gegen die Auswahl Ecuadors, was auch gleichzeitig einer seiner schönsten Momente in seiner Karriere war: „Der Anruf vom Bundestrainer und die 2 Wochen beim DFB sind sehr schöne Erinnerungen.“ Ergänzend dazu rät er, die schönen Momente nicht allzu nah an sich ranzulassen, um in der Zukunft weiterhin die Balance zu halten.

Philipp Wollscheid ist die Verbundenheit zum Saarland regelrecht anzumerken. Auf die Frage, wo er seine schönste Zeit verbracht hat, antwortet er ganz schnell: „Im nördlichen Saarland!“

Der Saarländische Fußballverband wünscht Philipp Wollscheid für die Zukunft alles Gute!

Philipp Wollscheid

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar