fileadmin/_processed_/f/3/csm_Hallen_Master_2019-947_e4a59d0a76.jpgfileadmin/_processed_/f/3/csm_Hallen_Master_2019-947_e4a59d0a76.jpgSV Auersmacher gewinnt zum 5. Mal das Volksbanken-Masters | Saarländischer Fußballverband e.V.

SV Auersmacher gewinnt zum 5. Mal das Volksbanken-Masters

Endspielsieg bei der 27. Auflage mit 2 : 1 gegen den VfL Primstal

Der SV Auersmacher hat im 100. Jahr seines Bestehens das Volksbanken-Masters des Saarländischen Fußballverbandes zum 5. Mal gewonnen. Vor 3.200 Zuschauern in der ausverkauften Saarlandhalle schlug der Saarlandligist den Liga-Konkurrenten VfL Primstal mit 2 : 1. Auersmacher hatte das Volksbanken-Masters bereits 1995, 2005, 2010 und 2011 gewonnen. Für Primstal war es die zweite Finalteilnahme. 2015 gab es eine 4 : 6 –Niederlage nach 7 Meter-Schießen gegen den FV Diefflen.

Platz drei belegte beim 27. Volksbanken-Masters der FV Diefflen mit einem 7 : 5 gegen FC Hertha Wiesbach. In den Halbfinals hatte Primstal Diefflen mit 3 : 2 besiegt und Auersmacher Wiesbach mit 7 : 3 nach Verlängerung

Titelverteidiger Röchling Völklingen schied bereits nach der Vorrunde aus, ebenso wie VfB Dillingen, Halberg Brebach und FC Rastpfuhl.

Als bester Spieler des Turniers wurde Florian Schworm, der Torwart des SV Auersmacher, ausgezeichnet.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar