fileadmin/_processed_/f/4/csm_U16_Duisburg_2019_e8e292cdb3.jpgfileadmin/_processed_/f/4/csm_U16_Duisburg_2019_e8e292cdb3.jpgToller Erfolg der U16-Verbandsauswahl | Saarländischer Fußballverband e.V.

Toller Erfolg der U16-Verbandsauswahl

Die U16-Verbandsauswahl des Saarländischen Fußballverbandes kehrte am Dienstag, den 14.Mai 2019 mit der Bronzemedaille vom DFB-Sichtungsturnier in Duisburg zurück.

Das von Verbandssportlehrer Christian Oles hervorragend eingestellte Team musste sich nur am Eröffnungstag mit einer Niederlage abfinden und zwar mit 0:1 gegen Württemberg. Am zweiten Tag folgte dann ein 3:2-Erfolg über das Rheinland, dem am dritten und vierten Turniertag ein 2:1 gegen Schleswig-Holstein und ein klares 3:0 gegen den Niederrhein folgten. Christian Oles: „ Wir wurden nach einer starken Teamleistung mit der Bronzemedaille belohnt, denn unsere Spieler brachten zum richtigen Zeitpunkt nicht nur Mentalität, sondern auch Qualität auf den Platz“

Das Aufgebot:
Florian Barth, Simon Schumacher, Simon Hauk, Julian Hoffmann, Daniel Pantschenko, Leon Siebert, Jannik Spengler, Nico Theisinger, Anton Ziegler (alle SV Elversberg), Leon Bayer, Nihat Farajli, Mina Ibrahim, Tim Wannemacher, Alexander Maurer (alle FC 08 Homburg), Yannik Ernst, Frederik Recktenwald (beide 1. FC Saarbrücken)

Die Torschützen:
Simon Hauk, Mina Ibrahim, Eigentor beim 3:2 gegen Rheinland
Daniel Pantschenko, Eigentor beim 2:1 gegen Schleswig-Holstein
Nihat Farajili, Mina Ibrahim, Nico Theisinger beim 3:0 gegen Niederrhein

Zum erfolgreichen Team gehörten neben Christian Oles Co-Trainer Jörn Birster und Physio Marvin Staudt.

Turniersieger wurde übrigens die Südwest-Auswahl vor Hessen.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar