Überraschungsgast an der Sportschule Saarbrücken

Heute sind die U14-Juniorinnen des Saarländischen Fußballverbandes nach Duisburg zum großen Sichtungsturnier des Deutschen Fußball-Bundes gefahren. Dort absolvieren die Mädchen 4 Spiele gegen andere Fußball-Landesverbände und haben erstmalig die Chance sich dem DFB-Sichtungsteam zu präsentieren, das im Rahmen des Turnieres für die U15-Juniorinnen-Nationalmannschaft sichtet.
Die SFV-Mädels fahren mehr als gestärkt zu diesem Turnier, denn vor der Abreise besuchte sie ein Überraschungsgast – Nadine Keßler.
Sie verabschiedete die Mädels mit sehr motivierenden und ergreifenden Worten. Keine andere Person wäre an dieser Stelle passender gewesen, um den Mädels den letzten Feinschliff für das große Sichtungsturnier zu geben“, stellte Verbandssportlehrerin Margret Kratz fest und blickt mit Vorfreude auf die kommenden 5 Tage.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #