fileadmin/_processed_/2/1/csm_181220_DFB_Vereinswechsel_47d35da15a.pngfileadmin/_processed_/2/1/csm_181220_DFB_Vereinswechsel_47d35da15a.pngVereinswechselperiode II - Alle wichtigen Infos! | Saarländischer Fußballverband e.V.

Vereinswechselperiode II - Alle wichtigen Infos!

Wer sich im Winter für einen neuen Verein entscheidet, muss wichtige Bedingungen einhalten.

 

Kurzinfo für Vereinswechsel von Amateuren

in der Wechselperiode II

(bis 31. Januar 2019)

 

Möchte ein Spieler seinen Verein wechseln, muss er sich bei seinem bisherigen Verein als aktiver Spieler bis spätestens 31.12. nachweisbar abmelden und den Vereinswechsel bis spätestens 31.01. Online beantragen. 

Geht einem Verein eine Abmeldung per Einschreiben oder per Onlineabmeldung zu, so ist er verpflichtet den Spieler innerhalb einer Frist von 14 Tagen Online abzumelden.

Wird diese Frist nicht eingehalten, erhält der abzugebende Spieler eine Spielerlaubnis, als sei die Freigabe erteilt.

 

Info zur nachträglichen Freigabe 

Eine nachträgliche Vereinsfreigabe kann nur bis zum 31.01 Online beantragt werden.

Die nachträgliche Freigabe muss auf Vereinsbriefpapier mit Datum, Vereinsstempel und Unterschrift des abgebenden Vereins erfolgen und bis spätestens 31.01 dem neuaufnehmenden Verein vorgelegt werden.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar