11.11.2016

21 Schiri-Neulinge im Nord- und Westsaarkreis

Der Westen freut sich über fünf, der Norden über gar 16 neue Unparteiische.

Um neue Schiedsrichter auszubilden veranstaltete der Kreisschiedsrichterausschuss Nordsaar kürzlich einen Neulingslehrgang. Innerhalb von drei Wochen an insgesamt sechs Lehrgangstagen wurden die Teilnehmer in der Regelkunde und -anwendung geschult. Unter der Leitung von Kreisschiedsrichterlehrwart Carsten Mieger und Lehrstabsmitglied Walter Risch konnten diesmal 21 Teilnehmer begrüßt werden.

Durch die hohe Teilnehmerzahl musste der Lehrgang gesplittet werden. Carsten Mieger übernahm den Lehrgang in Stennweiler und Walter Risch den Lehrgang in Schmelz.

Bei der gemeinsamen schriftlichen Abschlussprüfung im Sportheim des SV Stennweiler bestanden alle Teilnehmer erfolgreich den 30 Fragen umfassenden Regeltest. Lehrgangsbester wurde Maximilian Haupert (SF Winterbach), der alle Fragen richtig beantwortet hat und somit die volle Punktzahl von 60 möglichen erreichte. Auch die Ergebnisse der restlichen Teilnehmer konnten sich sehen lassen.

Nach der Prüfung und der Bekanntgabe der Ergebnisse, zeigte sich Lehrgangsleiter Carsten Mieger sehr erfreut über den äußerst erfolgreichen Lehrgang. Ein besonderer Dank sprach er Walter Risch aus, der durch seine außerordentlich gute Arbeit zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen hat.

Carsten Mieger gratulierte allen Teilnehmern ganz herzlich zur bestandenen Prüfung, wies sie aber gleichzeitig auf Ihre Rechte und Pflichten hin, die mit der Tätigkeit als Schiedsrichter einhergehen.

Jetzt, nach bestandener Prüfung, erhalten die neuen Schiedsrichter ihre erste Spielleitung im Jugendbereich. Dort können sie dann dem Schiedsrichter-Paten beweisen, dass sie in der Lage sind, die erworbenen Kenntnisse auch in der Praxis umzusetzen. Für jeden Neuling ist das erste Fußballspiel als Spielleiter eine ganz besondere Herausforderung. Eine ungewohnte Perspektive, die bei den meisten spürbar schnelleres Herzklopfen verursacht.

 

Die Schiedsrichterneulinge des Nordsaarkreises auf einen Blick:

Name

Vorname

Verein

Gruppe

Adam

Simon

1. FC Schmelz

Prims

Bernd

Hannes

1. FC Schmelz

Prims

Bock

Sebastian

SV Dirmingen

Theel

Engstler

Luca

1. FC Schmelz

Prims

Groß

Timo

FC St. Wendel

St. Wendel

Haupert

Maximilian

SF Winterbach

St. Wendel

Helfert

Sebastian

SC Gresaubach

Prims

Keller

Thorben

SC Heiligenwald

ILL

Klein

Rouven

SV Aschbach

Theel

Kontz

Dirk

FC St. Wendel

St. Wendel

Loew

Michael

SC Falscheid

Prims

Maas

Andreas

SV BW St. Wendel

St. Wendel

Maschlanka

Peter

SF Winterbach

St. Wendel

Müller

Niklas

SF Winterbach

St. Wendel

Recktenwald

Daniel

FC Freisen

Weiselberg

Zaccharopoulos

Nicolas

STV Urweiler

St. Wendel

 

Die Schiedsrichterneulinge des Westsaarkreises auf einen Blick:

Name

Vorname

Verein

Gruppe

Couck

Harry

FSV Sitzerath

Wadern

Maronna

Jan

FC Reimsbach

Beckingen

Naumann

Jonas

SV Limbach-Dorf

Wadern

Varga

Christopher

FC Reimbach

Beckingen

Zeller

Christof

FSV Sitzerath

Wadern

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar