18.11.2016

Ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter Medardus Luca gestorben

Der Saarländische Fußballverband trauert um Medardus Luca aus Luisenthal, der am Mittwoch (17.11.2016) nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben ist.

Luca war einer der profiliertesten saarländischen Schiedsrichter der letzten Jahrzehnte. Ab 1971 kam er zu fast 200 Einsätzen im Bereich des Deutschen Fußball-Bundes als Schiedsrichter und als Linienrichter, an der Linie auch bei zwei Länderspielen. Insgesamt pfiff er von 1977 – 1981 bei 44 Spielen der 1. Bundesliga und kam dabei ohne rote oder gelbrote Karte aus. Außerdem wurde Medardus Luca 58 Mal in der 2. Bundesliga eingesetzt.

Viele Jahre gehörte Luca außerdem der Verbandsspruchkammer Jugend des Saarländischen  Fußballverbandes an. 2013 ernannte Ihn der SFV für seine Verdienste  zum Ehrenschiedsrichter.

Der Saarländische Fußballverband wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #