Aktuelles zum Thema Corona

Hier finden Sie alle wichtigen und aktuellen Informationen zum Thema Corona im Saarländischen Fußball.

***Alles WICHTIGE***

Das Meldesystem ist bis zum 03. Mai 2020 geöffnet.

Ab sofort ist das Formular für das vor vier Tagen angekündigte digitale Meldesystem aktueller oder künftiger finanzieller Schäden in den Vereinen und Verbänden des Landessportverbandes online und kann hier abgerufen werden. Als Dachorganisation und Interessenvertreter aller Sportvereine und Sportfachverbände im Saarland möchte der LSVS in dieser Krisensituation mit dem Corona-Virus seinen Vereinen und Fachverbänden insbesondere Informationen liefern und bei der Entscheidungsfindung sowie der Abwendung finanzieller Schäden unterstützen. In Zusammenarbeit mit den Ministerien für Inneres, Bauen und Sport sowie für Umwelt und Verbraucherschutz soll mit Hilfe der ausgefüllten Fragebogen ausgelotet werden, wie ein möglicher Hilfsfond für den organisierten Sport im Lande gestaltet werden müsste. Unter Angabe der Vereins-/Verbandsnummer, des Vereins-/Verbandsname sowie der ausgeübten Sportart (nur für Vereine) können finanzielle Einbußen, die bis Ende 2020 im Spiel- und Trainingsbetrieb, bei den Personalkosten sowie bei Baumaßnahmen erwartet werden, angegeben werden. Das Meldesystem ist bis zum 03. Mai 2020 geöffnet. Die Hauptgeschäftsführung des Landessportverbandes weist ausdrücklich darauf hin, dass von der Meldung des möglichen finanziellen Schadens über diese Umfrage kein Anspruch auf Auszahlung abgeleitet werden kann.

Hier geht es auch zum Meldesystem!

Viele Sportvereine und auch Verbände stehen vor einer ungewissen Zukunft. Wie geht es weiter? Kann der Spielbetrieb bald wieder aufgenommen werden? Was ist mit unsere Vertragsspielern?

Für alle dieser Fragen haben wir wichtige Dokumente auf dieser Seite hochgeladen.

Unter der Rubrik "Aktuelle Dateien zum Thema Corona" finden Sie die wichtigsten Dokumente. Wir werden hier fast täglich neue Dokumente online stellen.

Falls Sie Fragen dazu haben, dann wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Saarländischen Fußballverbandes.

Junior-Coach und Teamleiter Kinder Online

Wir befinden uns momentan in einer sehr schwierigen Situation, in der das öffentliche Leben aus wichtigen gesundheitlichen Gründen sehr eingeschränkt ist.
Auch der SFV musste alle Qualifizierungsmaßnahmen mit Präsenzphasen bis auf weiteres absagen.
Aufgrund von neuen digitalen Möglichkeiten können wir aber fußballbegeisterten Schülerinnen und Schüler von 15 - 18 Jahren in einem kostenfreien 40-stündigen Online Lehrgang zum DFB-JUNIOR-COACH ausbilden.
Der Junior-Coach ist mit dem Basiskurs gleichgestellt und ist der erste Schritt zur C-Lizenz.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit in einem aufbauendem (ebenfalls Online) Lehrgang den Teamleiter Kinder zu erwerben (Modul für C-Lizenz).
Für den Teamleiter Kinder können sich zusätzlich weitere interessierte Personen anmelden. Die praktische Prüfung muss allerdings zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden!

 

Alle weiteren Infos erhalten Sie hier!

Kein Fußball-Spielbetrieb bis 20. April 2020

Der Saarländische Fußballverband setzt den Spielbetrieb im Saarland jetzt vorerst bis 20. April 2020 aus und verlängert damit seine bisherige Maßgabe um weitere 3 Wochen. Das gilt für alle Spiele bei Männern, Frauen und allen Altersklassen der Jugend.

 

Der SFV folgt damit der Allgemein-Verfügung des Saarländischen Gesundheitsministeriums und des Umweltministeriums, die gestern in Kraft getreten ist und bis zum 20. April gilt.

Die gleiche Entscheidung haben auch der Fußball-Regionalverband und die Fußball-Regionalliga Südwest getroffen.

Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes wird am Abend in einer Video-Konferenz das weitere Vorgehen beraten.

 

Die SFV-Geschäftsstelle wird aufgrund der Entwicklung geänderte Öffnungszeiten haben. Für den Publikumsverkehr bleibt die Geschäftsstelle geschlossen!

Wir sind im aktuellen Betrieb telefonisch von 9:00 – 11:00 Uhr sowie von 13:00 – 15:00 Uhr zu erreichen.
Fragestellungen außerhalb der aktuellen Erreichbarkeit werden wir ebenfalls nach vorheriger Absprache mit den Ansprechpartnern bearbeiten.

Die Vereine werden gebeten, Ihre Anliegen und die Unterlagen grundsätzlich per Mail an die Ansprechpartner zu stellen (z.B. Anträge für lizenzierte Trainer, Alle Formulare zum Spielrecht, sofern diese nicht über DFBnet Pass Online erfasst werden, Nachweise Sozialversicherung etc.).

Alle Ansprechpartner der Geschäftsstelle sind auch weiterhin für Sie erreichbar.

Hier finden Sie alle Ansprechpartner

Aufgrund der momentanten Situation kann die Beantwortung einzelner Anfragen eventuell etwas länger dauern!

Wir bitten hier um Verständnis!

  • Mit dem Erlass der Bundesregierung sind alle Sportanlagen bis auf Weiteres geschlossen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht mehr möglich
  • Ebenso bleiben alle Clubheime geschlossen
  • der komplette Spielbetrieb ab Saarlandliga abwärts ist bis zum 20.04.2020 abgesagt. Ebenso die Spiele der Oberliga, Frauen-Regionalligen und der Junioren-Regionalligen
  • in der Regionalliga Südwest sind die Spiele bis zum 19. April abgesetzt.
  • Die SFV-Geschäftsstelle wird schrittweise in einen Notbetrieb versetzt. Daher bitten wir alle Vereine, Anfragen und besonders Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form zu senden (z.B. Nachweise für Verträge oder Spielberechtigungen etc.). Wir sind im aktuellen Betrieb telefonisch von 9:00 – 11:00 Uhr sowie von 13:00 – 15:00 Uhr zu erreichen.
    Fragestellungen außerhalb der aktuellen Erreichbarkeit werden wir ebenfalls nach vorheriger Absprache mit den Ansprechpartnern bearbeiten.
  • Wir haben über den DFB einen externen Sportrechtsprofessor beauftragt, alle anstehenden Fragen der Vereine zu bündeln und zu beantworten. Darunter fallen z.B. Fragen hinsichtlich der Vergütung für Vertragsspieler/Trainer, Verpachtung von Clubheimen, Mitgliedsbeiträge, Sponosoringleistungen, Kurzarbeit etc. Alle relevanten Fragen werden in den nächsten Tagen beantwortet und wir werden Sie an dieser Stelle informieren
  • Abhängig von der Besprechung der UEFA (zur Euro 2020, Champions League) und der DFL (zur Saison Bundesliga und 2. Liga) wird sich der DFB mit den Landesverbänden abstimmen und prüfen, ob und wie eine Fortsetzung der Saison möglich ist bzw. ermöglicht werden kann
  • Der SFV-Vorstand wird, basierend auf der Entscheidung der UEFA (womöglich auch FIFA) und der DFL, sowie nach Abstimmung mit dem DFB über die Fußballsaison im Saarland beraten und entscheiden.
Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar