Überblick Talentförderung im Westsaarkreis

Im Bereich des Saarländischen Fußballverbandes gibt es 6 DFB-Stützpunkte. Diese wurden im Rahmen der Umstruktuierung des Förderungskonzeptes der DFB 2002 neu gegründet. Einer dieser Stützpunkte befindet sich hier im Westsaarkreis. Regelmäßig trainieren auf dem Sützpunkt in Tünsdorf mehr als 20 Jugendliche in den Altersstufen der E- und D-Jugend. Ebenso werden Spieler aus dem Westsaarkreis auf den Stützpunkten in Braunshausen (Nordsaar) und Püttlingen (Südsaar) gefördert. Diese Trainingseinheiten dienen als Zusatztraining und sollen kein Ersatz für ein Vereinstraining sein. Verantwortlich für die Organisation der Stützpunkte ist DFB-Stützpunktkoordinator Christian Meyer. Ebenfalls in die Talentsichtung mit eingebunden sind die Gruppenauswahltrainer Gisbert Monter und Joachim Weber. Die Sichtungseinheiten zur Talenförderung werden von Gisbert Monter (Bereich Saarlouis) und Günter Groß (Bereich Merzig/Wadern) organisiert.