DFBnet: Die einheitliche Datenbasis für den deutschen Fußball


DFBnet bündelt eine Vielzahl von Anwendungen zur Organisation und Bearbeitung des gesamten Fußballspielbetriebs von den Meisterschaftsspielen über Pokal- und Freundschaftsspiele sowie Turnieren in den Landes- und Regionalverbänden des DFB. Ausgehend von der Spielplanung und Spielplanbearbeitung in SpielPLUS reicht die Funktionalität über die verschiedenen Wege der Ergebnismeldung (Telefon, SMS und Internet), die Schiedsrichteransetzung, den elektronischen Spielbericht bis hin zum Modul für die Sportgerichtsbarkeit. Das DFBnet-Postfach dient der gesicherten Kommunikation zwischen Vereinen, Verbandsmitarbeitern und dem Verband selbst.

Gezielt für die Geschäftsstellen wurden die Pass-, Lizenz- und Verbandsverwaltung entwickelt. Damit werden allein im Bereich des SFV etwa hunderttausend Spielberechtigungen, Tausende Lizenzen und Schiedsrichter verwaltet und Lehrgänge geplant. Über PassOnline haben Vereine die Möglichkeit, die eigenen Spielberechtigungen einzusehen - ein enormer Fortschritt. Im Webkalender werden die Lehrgänge veröffentlicht mit einer Online-Anmeldemöglichkeit, ohne zeitraubende und fehlerträchtige Zweitbearbeitung.

Die Online-Vereinsverwaltung DFBnet Verein setzt auf einen separaten Datenbestand auf, der einzig vom jeweiligen Verein eingesehen und genutzt werden kann. DFBnet Verein und die ergänzende Finanzbuchhaltungs-Software DFBnet Finanz sind leistungsfähige Werkzeuge zur zeitgemäßen Abwicklung der Verwaltungsarbeiten im Verein.

 

Nach oben


Ansprechpartner im SFV

Vinzenz Mai
Hermann-Neuberger-Sportschule 5
66123 Saarbrücken
0681 / 38803-23 (d) 0681 / 38803-20 (d) vinzenz.mai(at)saar-fv.de (d)
 
Sylvia Wendels
Hermann-Neuberger-Sportschule 5
66123 Saarbrücken
0681 / 38803-31 (d) 0681 / 38803-20 (d) sylvia.wendels(at)saar-fv.de (d)
 

Handbuch "So präsentiert Ihr Eure Mannschaft"



Startseite DFBnet
Startseite DFBnet