Talentförderung

Die Ausbildung junger Talente ist eine der Hauptaufgaben des SFV. Eine enge Vernetzung mit den Kreisen und den Vereinen vor Ort und der direkte Kontakt an die Basis helfen, opitmale Strukturen für eine effektive Sichtung und Ausbildung unserer besten Spielerinnen und Spieler sicherzustellen.

Die Talentsichtung und -förderung für Jungen und Mädchen beginnt im Alter von 11 Jahren.

Im SFV werden Auswahlmannschaften in allen Altersklassen für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren angeboten, die sich auf regionaler und nationaler Ebene mit anderen Mannschaften messen können.

Trainer (hauptamtlich):

  • Verbandssportlehrerin  Magret Kratz
  • Verbandssportlehrer Christian Oles
  • Stützpunkkoordinator Christian Meyer

Honorartrainer:

  • 21 Stützpunktrainer und Torwarttrainer in 6 DFB-Stützpunkten

Die Stützpunkte befinden sich in Altenwald, Braunshausen, Berschweiler, Püttlingen (DJK), Limbach/Homburg und Tünsdorf

 

Nach oben



DFB-Konzeption Talente fordern und fördern

 

Download

Nach oben