FC Homburg verdienter C-Jugend Pokalsieger


IKK-Jugend-Saarlandpokal: SV Elversberg ohne Siegchance

Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 4:0 über die SV Elversberg sicherte sich die C-Jugend des FC 08 Homburg am Mittwoch, den 16. Mai, in Büschfeld den Finalsieg beim IKK-Jugend-Saarlandpokal der C-Jugend.

Da beide Teams in der Regionalliga Südwest auf benachbarten Tabellenplätzen liegen, durfte man ein ausgeglichenes Spiel erwarten. Dem war aber nicht so. Die Homburger gingen wesentlich engagierter in die Partie und schon nach 8 bzw. 10 Minuten führten sie durch Treffer von Nihat Farajli mit 2:0. Auch in der Folgezeit kam Elversberg nicht richtig ins Spiel und folgerichtig im gesamten ersten Spielabschnitt auch zu keiner echten Torchance.

Das machten die Homburger nach der Pause besser und erhöhten in der 44.Minute durch Mika-Luis Gilcher auf 3:0. Auch im weiteren Spielverlauf tauchten sie immer wieder gefährlich im Elversberger Strafraum auf. Elversberg selbst hatte lediglich eine nennenswerte Torchance, und zwar in der 51.Minute, als Nick Hoffmann nach schöner Einzelleistung an Torhüter Justin Brown scheiterte. Miit seinem dritten Treffer zum 4:0-Endstand setzte Nihta Farajli in der 53.Minute den Schlusspunkt.

16.05.2018
|
Autor:  Heiner Bost
|
Kategorie: Aktuell, Nordsaar, Südsaar, Westsaar, Ostsaar, Startseite