Geschenk von der U16-Mädchen-Nationalmmannschaft



Milena Fischer absolvierte beim Nordic - Cup vier Länderspiele für Deutschland

Vom 28.06. – 09.07.2018 fand in Norwegen der alljährlich veranstaltete Nordic - Cup für acht  U16- Nationen statt.

Milena Fischer Eliteschülerin des Saarländischen FV war erstmals im Kader dabei und brachte es auf Anhieb auf vier Einsätze in der Nationalmannschaft.

Stefan, der vor einem Jahr nach einem Fußballspiel einen schweren Schicksalsschlag durch seine Beinamputation hinnehmen musste, stand mit M. Kratz der Co-Trainerin während des Turniers in Kontakt. Zuhause angekommen gab es für Stefan dann eine kleine Überraschung. Die U16-Nationalmannschaftt signierte ein Trikot von Deutschland welches ihm beim Saarländischen FV im Rahmen eines Trainerlehrgangs überreicht wurde.

Stefan, der trotz seiner Behinderung sehr viel Lebensfreunde und Zuversicht sowie Tatendrang ausstrahlt ist für viele Jugendliche sowie Erwachsene ein Vorbild. Er zeigt, dass man trotz eines großen Hindernisses lustig, motiviert und begeisternd in die Zukunft schauen kann. Er hat zeitnah vor seine Trainerausbildung beim SFV zu beginnen.

Das Trainerteam, die U-16 Mädchennationalmannschaft sowie der SFV wünschen ihm alles Gute und ganz viel Glück für die Zukunft.

13.07.2018
|
|
Kategorie: Startseite, Aktuell