Alles zur Traineraus- und Fortbildung

Neue Trainer - Ausbildungsstruktur ab 01.01.2023

Basierend auf der zum am 01.07.2023 geänderten DFB-Ausbildungsordnung wird sich die Trainer*innen-Ausbildung in der C- und B-Lizenz im SFV ab dem 01.01.2023 verändern.

Das DFB-Präsidium hat in seiner jüngsten Sitzung umfangreiche Änderungen in der Ausbildung von Trainer*innen und Vereinsmanager*innen im Amateurfußball verabschiedet. Nachdem bereits die Ausbildungsstufen auf DFB-Ebene mit der B+, A, A+ und Pro Lizenz umfassend inhaltlich weiterentwickelt wurden, konnte jetzt mit der Umsetzung des zweiten Schritts die Reform hin zu einer neuen Entwicklungstreppe und einem einheitlichen Bildungsverständnis in der Qualifizierungsarbeit des DFB abgeschlossen werden. Auf Landesverbandsebene treten die Änderungen am 1. Januar 2023 in Kraft, sie umfassen das Kindertrainer*in-Zertifikat, den JUNIOR-COACH, den Basis-Coach sowie die C- und B-Lizenz.

Eine umfangreiche Sammlung der häufigsten Fragen und Antworten zur neuen Ausbildungsordnung finden Sie hier.

Leichter Einstieg in die Lizenzausbildung

Lizenzvorstufen bieten verschiedene Optionen, um in die Trainer*innen-Ausbildung einzusteigen. Dazu gehört u.a. das Kindertrainer*innen-Zertifikat, das Trainer*innen einen niedrigschwelligen Einstieg in den Kinderfußball ermöglicht. Es kann in 20 Lerneinheiten erworben werden. Auch die Ausbildung zum Basis-Coach kann als erster Schritt ins Trainer*innenwesen absolviert werden, sie ist neu und ersetzt die zum Teamleiter. Dabei wurde der Aufwand für die Teilnehmenden von 70 auf 40 Lerneinheiten reduziert. Wer direkt ins Lizenzsystem einsteigen möchte, ist gemäß UEFA-Konvention zunächst verpflichtet, die C-Lizenz zu erwerben. Klar ist: Ob auf Kreisebene oder in der Bundesliga, ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – es gibt für jede*n Trainer*in die passende Lizenz.

Anmeldung zu allen Aus-und Fortbildungen des SFV

Die Anmeldung zu allen Aus- und Fortbildungen des SFV läuft ausschließlich über unseren 

Veranstaltungskalender: Hier können Sie sich für Ihren Kurs direkt anmelden!

 

Online-Veranstaltungskalender

 

Die Kosten für die Lehrgänge sind vorher auf das SFV-Konto zu überweisen:

IBAN:DE44 5905 0101 0000 7340 04
BIC:SAKSDE55XXX

Bildungsfreistellung

Deteils und weitere wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://recht.saarland.de/bssl/document/jlr-BiFreistGSL2010V2P1

Bei evtl. Fragen zur Bildungsfreistellung wenden Sie sich bitte an die SFV-Geschäftsstelle, Herrn Jan Neubauer Tel.: 0681 / 38803 35 Email: jan.neubauer(at)saar-fv.de 

Zuschüsse im SFV für lizenzierte Trainer im Jugendbereich

Der Antrag ist bis spästestens 31. August eines jeden Jahres einzureichen!

 

Trainer im Jugendbereich

  • Trainer B-Lizenz: 190,- € pro Spieljahr nur 1 Mannschaft pro Trainer
  • Trainer C-Lizenz: 190,- € pro Spieljahr nur 1 Mannschaft pro Trainer
  • Teamleiter Jugend: 110,- € pro Spieljahr nur 1 Mannschaft pro Trainer
  • Teamleiter Kinder: 110,- € pro Spieljahr nur 1 Mannschaft pro Trainer
  • Teamleiter Torwart: 110.-€ pro Spieljahr nur 1x pro Verein

Download Antragsformular Zuschüsse

Ansprechpartner/-in

FAQ als PDF zum Download

Lehrgangsprogramm 2022

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #