Kunstrasenbau (SV Borussia 09 Spiesen)

Bau/Erneuerung Kunstrasenbelag

Die Erneuerung eines Kunstrasens ist für einen Verein immer ein kosten- und zeitintensives Unterfangen. Um dabei den Überblick zu behalten, stellt der SFV die Checkliste des SV Borussia 09 Spiesen seinen Mitgliedern zur Verfügung. Hier eine grobe Übersicht über die wichtigsten Punkte:

Planung:

  • Frühzeitige finanzielle Vorsorge treffen. Ein Kunstrasen nutzt sich immer ab, eine Erneuerung lässt sich nie vermeiden!
  • Zuschüsse prüfen!
  • Sportstättenberatung verpflichten um eine Expertenmeinung zu erhalten
  • Konkrete Planungen frühzeitig beginnen. Ungeplante Verzögerungen können immer passieren!
  • Beabsichtigter Zeitpunkt der Baumaßnahme festlegen (4-6 Wochen einplanen)

Lobbyarbeit:

  • Frühzeitig informelle Gespräche mit Bürgermeister und Gemeinderat führen
  • Sportplanungskommission mit einbeziehen

Ausschreibung und Auftragserteilung:

  • Vorgaben Sportplanungskommission beachten
  • Komplettangebot ausschreiben!
  • Sportstättenberatung nutzen!

Sonstige Maßnahmen nach Festlegung Termin Baumaßnahme:

  • Ausweichplatz (Gemeinde, benachbarte Vereine)
  • Presse, Anwohner, Mitglieder und sonstige Nutzer informieren

Finanzierung:

  • Sportplanungskommission
  • Gemeinde
  • Bank
  • Spenden
  • Finanzamt mit einbeziehen


Im Anhang finden sie nun die detaillierte Ausarbeitung des SV Borussia 09 Spiesen. Dieser Plan beschreibt den genauen Ablauf, vom ersten Gedanken, bis zum fertigen Kunstrasenplatz.

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #