AH-/Ü-Spielbetrieb

Der Spielbetrieb im AH-Bereich existiert in folgenden Altersklassen : 

  • A (ab 32)
  • B (ab 40)
  • C (ab 50)
  • C (ab 60)

Gespielt wird sowohl auf dem regulären Platz als auch auf dem Kleinfeld

Titel erfolgreich verteidigt!

Ü40 Saarlandpokalfinale: VfB Dillingen gegen Borussia Spiesen 5:3 n.V. (1:2, 2:2)

Im Endspiel um den AH-B-Saarlandpokal der AH-B kam es zum erneuten Aufeinandertreffen von  Borussia Spiesen und dem VfB Dillingen. Diese beiden Mannschaften hatten sich bereits im Halbfinale um die Saarlandmeisterschaft gegenüber gestanden und ein tolles Spiel abgeliefert. Aber was beide Mannschaften an diesem herrlichen Sommerabend zeigten, war kaum noch zu überbieten. Es wurde ein tolles AH-B-Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten und ebenso starken Torhüterleistungen. Spiesen erwischte den besseren Start und ging nach 15 Spielminuten mit 1:0 in Führung. Nur kurze Zeit später konnte die Heimmannschaft sogar auf 2:0 erhöhen. Doch der Titelverteidiger aus Dillingen zeigte sich von diesem Rückstand keineswegs geschockt und antwortete postwendend mit dem 1:2 Anschlusstreffer durch Christoph Ratka. Bis zum Pausenpfiff des sehr souverän leitendenden Schiedsrichters fielen trotz einiger Möglichkeiten keine weiteren Tore mehr. Auch im zweiten Spielabschnitt, den überwiegend Dillingen dominierte, fielen zunächst keine Treffer. Erst 5 Minuten vor Ultimo schaffte Uwe Haas für den VfB der verdiente Ausgleich. So musste erneut die Verlängerung über den Sieg entscheiden. Auch in dieser Verlängerung ging es mit Torchancen auf beiden Seiten weiter. Doch beide Torhüter hielten mit tollen Paraden ihre Kisten sauber. Als dann Spiesen kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Verlängerungshälfte die Führung zum 3:2 gelang, dachten viele der zahlreichen Zuschauer an die Entscheidung. Doch jetzt kam die Zeit von Jens Gerlach. Zunächst konnte er nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Den fälligen 7 m verwandelte Uwe Haas sicher zum erneuten Ausgleich. Doch damit nicht genug. Wiederum war es Jens Gerlach der sich mit einem tollen Sololauf durchsetzen konnte und mit der Picke zur 4:3 Führung für den VfB einschoss. Jetzt riskierte Spiesen alles, um noch einmal zumindest das 7 m-Schießen zu erreichen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Uwe Fegert schloss einen Konter der Dillinger erfolgreich zum 5:3 Endstand ab. In einem tollen AH-B-Spiel hatte sich der Titelverteidiger aus Dillingen trotz zweimaligem Rückstand am Ende doch noch durchgesetzt!

Ü50 Saarlandpokal VfB Dillingen gegen SG HuBE 4:1 (1:0)

Der Titelverteidiger, die SG HuBE, verlor das Endspiel klar. Jedoch gibt das Ergebnis den tatsächlichen Spielverlauf nicht wieder. Die SG HuBE war über weite Strecken des Spiels dominierend, wurde jedoch durch die eiskalten Torabschlüsse des neuen Saarlandpokalsiegers immer wieder überrascht. Der VfB Dillingen stand in der Abwehr hervorragend sicher und lies beim Stand von 4:0 lediglich den Ehrentreffer der SG HuBE zu. Dies fiel jedoch zu spät, um dem Spiel nochmals eine Wende zu geben. Neben einer hervorragenden Schiedsrichterleistung ist das sehr sportliche Verhalten beider Mannschaften hervorzuheben.

Ansprechpartner

Stephan Alt

NULL NULL

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar