Sparkassen-Jugend-Cup

Hallenrunde 2022/2023

 

Der Verbandsjugendausschuss hat in seiner Sitzung vom 20.07.2022 entschieden, in diesem Winter auch im Jugendbereich den Vereinen eine Hallenrunde anzubieten.

Das Meldefenster zur Mannschaftsmeldung der Hallenrunde ist bis einschließlich 30.9.2022 wieder geöffnet. Bis zu diesem Zeitraum können die Vereine Mannschaften im Meldebogen unter Junioren/Hallenturniere (Futsal) einstellen. Gleichzeitig besteht bei der Mannschaftsmeldung die Möglichkeit im Feld „Ansetzungswünsche“ uns einen Hallentermin mitzuteilen. Dieser kann aber auch direkt dem zuständigen Mitarbeiter der Hallenrunde Westsaar, Klaus Ley (ralf-ley-comix@t-online.de) mitgeteilt werden.

Eine Hallenrunde macht jedoch nur Sinn, wenn uns Vereine eine bestimmte Anzahl von Hallenterminen zur Verfügung stellen. Sollte nicht eine gewisse Anzahl von Terminen zur Verfügung stehen, behalten wir uns vor, evtl. 2. oder 3. gemeldete Mannschaften vom Spielbetrieb auszuschließen, ggf. können wir lediglich einzelne Turniere anbieten.

Die Höhepunkte der Hallenrunde sollen die Kreismeisterschaften der Sparkassen Finanzgruppe am 04./05.02.2023 sein. Auch zu diesem Anlass wird ein Ausrichter mit Halle benötigt. Bewerbungen können im Meldefenster zur Mannschaftsmeldung unter Ansetzungswünsche bzw. direkt bei Klaus Ley abgegeben werden. Der Sparkassen Jugend Cup findet eine Woche später am 11./12.02.2023 statt.

Die Durchführungsbestimmungen zur Hallenrunde werden vor dem 1. Spieltag festgelegt und den Vereinen rechtzeitig mitgeteilt.  

Seit über 30  Jahren wird im Saarländischen Fußballverband eine Saarlandmeisterschaft im Hallenfußball ausgetragen. Dort treffen alljährlich Ende Februar bzw. Anfang März die Kreismeister der einzelnen Altersklassen aufeinander und ermitteln  ihre Titelträger.

In den ersten sieben Jahren war der Wettbewerb nur für die Alterstufen F bis C ausgeschrieben, dann kamen die A- und B-Jugend dazu und ab 1997 auch Mädchen. Vor drei Jahren wurde das Turnier der F-Jugend aus dem Programm genommen.

20 Jahre lang hat die OKKO-Getränke GmbH - Coca-Cola Saarbrücken - das Hallenmasters gefördert. Sie ist nach der Veranstaltung 2008 aufgrund betrieblicher Umstrukturierungen ausgestiegen.

Seither steht die Sparkassen-Finanzgruppe als Sponsor zur Verfügung und unterstützt den Verband bei seinen umfassenden organisatorischen Aufgaben rund um die Veranstaltung.

Für das Präsidium des Sparkassenverbandes Saar ist das Engagement seines Verbandes im Breitensport und in der Nachwuchsförderung ein wichtiges Anliegen. Es beziffert die Sportförderung durch die Sparkassen-Finanzgruppe bundesweit auf jährlich rund 95 Millionen Euro. Im Saarland sind es über 1 Million Euro.

Ansprechpartner

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar
# # #