AH-Spielbetrieb

Anbei erhalten Sie aktuelle Berichte, Ergebnisse und Spielpläne der AH-Mannschaften.


Tag der Generation 30 plus

Die AH-Abteilung des SV Palatia Limbach war Ausrichter des diesjährigen Endspieltages der AH-Mannschaften (Tag der Generation 30 plus).

Ü32 Saarlandpokal: SG Nunkirchen-Büschfeld – SV Auersmacher 1:3 (0:2)

Durch einen verdienten 3:1 Sieg über die SG Nunkirchen-Büschfeld wurde die Ü32-Mannschaft des SV Auersmacher Saarlandpokalsieger und qualifizierte sich für den Deutschen AH Supercup 2015. Für den SV Auersmacher, der als Titelverteidiger erneut das Finale erreichte, führten die Tore von Jean Pierre Adam (10. Minute) und Dirk Boch (26. Minute) zu einer beruhigenden Halbzeitführung. Das entscheidende Tor erzielte in der 56. Minute Michael Gentes. Die nie aufgebenden Akteure der SG Nunkirchen-Büschfeld erzielten in der 63. Minute durch Tas Cengiz zwar noch den Anschlusstreffer, mehr war jedoch gegen einen starken Gegner nicht möglich. Besonders erwähnenswert sind die zahlreichen und stimmungsvollen Fans der SG Nunkirchen-Büschfeld, die ihre Mannschaft feierten, als wären sie gerade Pokalsieger geworden. So macht ein Finale richtig Spaß.

Ü50 Meisterschaft: SG Schwalbach – VfB Dillingen 4:1 (1:0)

Der VfB Dillingen, mit den ehemaligen Profis Michael Krätzer und Uwe Haas, begann stark und hatte zunächst klare Spielvorteile. Diese konnte der Titelverteidiger jedoch nicht in Tore umwandeln. Mit zunehmender Spieldauer fand die SG Schwalbach besser ins Spiel und ging durch ein Freistoßstor von Stefan Habermann mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit kam der VfB Dillingen durch ein Tor von Uwe Fegert zum zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer. Das Spiel war wieder offen bis Stefan Habermann erneut zuschlug und mit einem Schuss von der Mittelinie die SG Schwalbach erneut auf die Siegerstraße brachte. Der Widerstand des VfB Dillingen war gebrochen, als Thomas Schmitt mit einem Konter seine Mannschaft mit 3:1 endgültig auf die Siegerstraße brachte. Kurz vor Schluss war es Peter Lehnert, der den verdienten Endstand herstellte.

Die SG Schwalbach nimmt nun an den Spielen um die Regionalmeisterschaft des Fußballverbandes Südwest teil und hat damit die Chance sich als Sieger für die Deutsche Meisterschaft in Berlin zu qualifizieren.

Spieltermine: Samstag, 12.07.2014 VfB Wissen – SG Schwalbach (16.30 Uhr in Wissen) und Samstag, 19.07.2014 SG Schwalbach – VfL Simmertal (16.30 Uhr in Schwalbach). Im ersten Spiel dieser Qualifikationsrunde verlor der VfB Wissen mit 0:5 gegen den VfL Simmertal.

Ü40 SF Köllerbach – FV Siersburg 0:1 (0:1)

Ein ganz besonders Highlight beim AH-Endspieltag ist stets das Finale um die Saarlandmeisterschaft der Ü40-Mannschaften. In Limbach zeigten beide Mannschaften ein großes Spiel mit enormen kämpferischen Akzenten. Der FV Siersburg konnte bereits früh in der 9. Minute durch ein Tor von Andreas Kempf in Führung gehen. Voraus ging ein herrliches Zuspiel von Karsten Werny. Im weiteren Spielverlauf lies der FV Siersburg in der Abwehr nichts mehr zu und hatte bei zwei Pfostentreffern Pech. Der Sieg der AH-Kicker der SG Siersburg/Rehlingen war zwar knapp, aber aufgrund der eindeutig größeren Spielanteile mehr als verdient.

Der FV Siersburg nimmt als Vertreter des Saarländischen Fußballverbandes an der Regionalmeisterschaft des Fußballregionalverbandes Südwest teil. Hier qualifizieren sich die beiden besten Mannschaften für die Deutsche Meisterschaft in Berlin. Im ersten Qualifikationsspiel unterlag der FV Siersburg am 05.07.2014 gegen die AH SG Mittelmosel in Pölich klar mit 0:6. Am 19.07.2014 spielt der FV Siersburg zu Hause gegen den SV Hermesberg.

Die Konzentration der AH-Endspiele an einem Tag hat sich bei ca. 400 Zuschauern als Veranstaltung des Saarländischen Fußballverbandes erneut bewährt. Die Veranstaltung fand in Limbach zum 5. Mal in Folge statt. Im kommenden Jahr wird ein Verein aus dem Nordsaarkreis den Tag der Generation 30plus ausrichten.

Das Finale um den Ü40-Saarlandpokal findet am 09.07.2014, 19.00 Uhr, in Köllerbach statt. Gegner der Köllerbacher sind die AH-Fußballer der SG Roden-Saarlouis.

Ü32 SV Auersmacher Saarlandpokalsieger
Ü32 SV Auersmacher Saarlandpokalsieger
AH-B FV Siersburg Saarlandmeister
AH-C SG Schwalbach Saarlandmeister
AH-B FV Siersburg Saarlandmeister
Ü32 SV Auersmacher Saarlandpokalsieger
AH-B FV Siersburg Saarlandmeister
AH-C SG Schwalbach Saarlandmeister
AH-C SG Schwalbach Saarlandmeister
Ü32 SV Auersmacher Saarlandpokalsieger
AH-B FV Siersburg Saarlandmeister
AH-C SG Schwalbach Saarlandmeister
 

Ansprechpartner

Stephan Alt
Im Eidental 14
66636 Tholey
06853 / 7468 (p)
0681 / 501-5856 (d) 0170 / 4041817 (p)  (p)
 (p)