DFB-Mobil

Das DFB-Mobil ist rund 100-mal im Jahr an der Basis im Einsatz. An Schulen und bei Vereinen verfolgen wir das vorrangige Ziel, einen Einstieg zur Qualifizierung zu bieten. Gerade nicht lizenzierte Nachwuchstrainer erhalten so unmittelbar vor Ort und kostenfrei unkomplizierte und praktische Tipps von erfahrenen DFB-Trainern zum Training und den Qualifizierungsangeboten beim SFV.

Jetzt direkt anfordern!

Ansprechpartner

Frank Backes

Mobil 0177-5636867

Email backesfrank@web.de

Unser Trainingsangebot

Modul 1: F- und E-Jugend

Den Trainer/Trainerinnen Ihres Vereins werden wertvolle Tipps für das Training mit den Jüngsten in Ihrem Verein gegeben. Sowohl kleine Spiele mit als auch ohne Ball sind Inhalte dieser Trainingseinheit. Nach einem spielerischen Aufwärmen mit dem/der Trainer/-innen wird der Schwerpunkt auf Dribbling, Passspiel und Torschuss gelegt. Es können max. 25 Spieler/-innen teilnehmen.

Modul 2: D- und C Jugend

in altersgerechten Spiel -und Übungsformen bilden insbesondere die Themen Passen und Koordination die Schwerpunkte dieser Trainingseinheit. Beim Demo-Training mit einer D- oder C-Jugend Ihres Vereins werden den Trainer/Trainerinnen nützliche Tipps rund um das Training mit diesen Altersklassen gegeben. Es können max. 25 Spieler/-innen teilnehmen.

Modul 3: Hallentraining

Die Trainingseinheit in der Halle ist konzipiert, dass sie sowohl in einer Einfachsporthalle als auch in größeren Sporthallen durchgeführt werden kann. Mit Hilfe der in einer Sporthalle zur Verfügung stehenden Materialien wird eine Trainingseinheit angeboten, die sich sowohl dem Dribbling und Torschuss als auch verschiedener Koordinationsübungen widmet. Es können max. 20 Spieler/-innen teilnehmen.

Modul 4: "4 gegen 4"

Das Demo-Training wird mit einer F-, E- oder D-Jugendmannschaft durchgeführt. Die DFB-Mobil-Teamer zeigen in Übungs- und Spielformen verschiedene Variationen zum "4 gegen 4"

Der Ablauf des DFB-Mobil-Besuches:

Dauer:ca. 2-3 Stunden ( Praxis plus Theorie)
Ort:Auf Ihrer Sportanlage (Sportplatz oder Halle plus Vereinsheim, Umkleiden)
Referenten:Zwei DFB-Mobil-Teamer
Kosten:Der DFB-Mobilbesuch ist kostenlos! Lediglich die Nutzung des Sportplatzes und der Räumlichkeiten wird vom Verein organisiert.
Teilnehmer:Trainer/-innen und Betreuer/-innen sowie interessierte Elternteile der betreffenden Altersklassen des Vereines, gerne auch benachbarter Vereine, interessierte Spieler der A- und B- Jugend, Spieler der Aktivenmannschaften sowie AH-Mannschaft.
Theorie:Im Info-Block wird die Trainingseiheit zunächst reflektiert. Anschließend informieren die DFB-Mobil-Teamer u. a. über weitere Qualifizierungsmöglichkeiten des DFB/SFV.

Unsere Teamer

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar