Eliteschule des Fußballs

Verknüpfung von Leistungssport und Schule/Beruf

Spitzentalente im Fußball sind einer permanenten Doppelbelastung ausgesetzt. Sie müssen zeit- und belastungsintensive sportliche Anforderungen mit der schulisch-beruflichen Ausbildung koordinieren. Diese komplexe Aufgabe können junge Spielerinnen und Spieler nur durch umfangreiche Hilfen meistern, die Verband, Verein und Schule in enger Kooperation zusammen bereitstellen.

Kooperationsmodelle für Schulen, Vereine und Verbände wie die „Eliteschulen des Fußballs” koordinieren zu diesem Zweck das Nebeneinander von belastungs-intensiven schulischen und sportlichen, aber auch persönlichen Anforderungen.

Die Eliteschulen des Fußballs zielt auf einen alters- und entwicklungsgerechten, langfristigen Leistungsaufbau ab. Somit ermöglichen sie den Talenten regelmäßige leistungsorientierte Trainingseinheiten, die im Schulstundenplan integriert sind.

Verbundsystem:

  • Gymnasium am Rotenbühl (Eliteschule des Sports)
  • Gemeinschaftsschule Rastbachtal
  • Gemeinschaftsschule Güdingen
  • Wirtschaftsschulen Saarbrücken
  • Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen
  • Gymnasium am Krebsberg Neunkirchen

Ansprechpartner

Margret Kratz

Hermann-Neuberger-Sportschule 5
66123 Saarbrücken

Dienst 0681/38803-43
Mobil 0151/27058528

Fax 0681/38803-20

Email margret.kratz@saar-fv.de

Julia Leykauf

Hermann-Neuberger-Sportschule 5
66123 Saarbrücken

Dienst 0681/38803-44

Fax 0681/38803-20

Email eliteschule@saar-fv.de

Unser Konzept

Kreis Nordsaar Kreis Ostsaar Kreis Südsaar Kreis Westsaar